Spenden

Spenden

Zeit, Geld, gut erhaltene Gebrauchsgegenstände, Nachlass. Jede Spende hilft!

Das Diakonische Werk Plön-Segeberg hilft konfessionsübergreifend und direkt – dort, wo Hilfe benötigt wird. Als Spender*in können Sie uns dabei auf vielfältige Weise unterstützen.


Zeit spenden

Sie möchten gerne einen Teil Ihrer Zeit, Tatkraft und Fähigkeiten anderen schenken? Dann freuen wir uns auf Ihr ehrenamtliches Engagement in der Diakonie. Hier können Sie Sinnvolles tun und bereichernde Kontakte knüpfen.

Die Engagementmöglichkeiten sind vielfältig. Wenn Sie sich nicht dauerhaft engagieren möchten, gibt es auch die Möglichkeit, in einzelnen Projekten zu helfen.

Lernen Sie uns kennen. Besuchen Sie uns. Gemeinsam finden wir das zu Ihnen passende freiwillige Engagement - und Sie finden dabei Ihren Glücksfaktor.

Wenn Sie noch nicht sicher sind, wo Sie Ihre Talente und Fähigkeiten am besten einbringen können, kann Ihnen unser Freiwilligenzentrum im Kreis Plön vielleicht weiterhelfen.


Geld spenden

Ob Sie selbst Geld spenden möchten oder Ihre Freunde auf Ihrer Feier statt um Geschenke um eine Spende bitten: Über uns kommt es gut bei hilfebedürftigen Menschen an.

In vielen Bereichen können wir Freude und Entlastung bereiten: im Streetwork, bei der Heilpädagogischen Ambulanz, in der Praxis ohne Grenzen oder ganz einfach für bedürftige Menschen in Notlagen. Wenn Sie ein ganz bestimmtes Arbeitsfeld im Auge haben, sprechen Sie gerne unsere Mitarbeitenden an. Versehen Sie Ihre Spende gerne mit einer Zweckbindung für einen bestimmten Bereich (z. B. Streetwork).

Wir sind als gemeinnütziges Unternehmen anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen. Wichtig ist dafür, dass Sie uns, auch bei Überweisungen, Ihre Adresse mitteilen.

Unser Konto für Ihre Spende:

Diakonisches Werk Plön-Segeberg
Evangelische Bank eG
IBAN DE44 5206 0410 2306 4271 89
BIC GENODEF1EK1

Bitte Spenden-Zweck, Name und vollständige Anschrift mit angeben!


Sachspenden

Ihre gut erhaltenen Lieblingsstücke, Möbel, Spielzeug oder Kleidung helfen Menschen mit schmalem Geldbeutel, sich günstig mit dem Notwendigen zu versorgen.

Im Anziehungspunkt können Sie Kleidungsstücke, Geschirr, Spielzeug und Bücher zu den Öffnungszeiten abgeben.

Im Möbellager können Sie Möbel und funktionsfähige Kleingeräte abgeben. Auf Wunsch holt unser Team die Sachen gerne bei Ihnen zu Hause ab.


Gutes hinterlassen

Am Ende des Lebens stellt sich manche*r die Frage: Was soll mein Vermächtnis bewirken, wenn ich gegangen bin? In Ihrem Testament können Sie uns eine Spende mit einem von Ihnen ausgesuchten Zweck zukommen lassen. So lebt die gute Tat in Ihrem Sinne weiter.

Wenn Sie eine testamentarische Spende in Erwägung ziehen, freuen wir uns, wenn Sie für ein persönliches Gespräch auf uns zukommen:

Kontakt Petra Rink


Copyright Bilder: Pixabay