Schwangerenberatungsstelle

Schwangerenberatungsstelle

Beratung in der Schwangerschaft und im Schwangerschaftskonflikt

Nicht für alle Frauen, Mädchen bedeutet die Feststellung einer Schwangerschaft pures Glück. Ambivalente Gefühle, Ängste und Verzweiflung, Sorgen vor Überforderung, Konflikte in der Partnerschaft können sich Bahn brechen. Dann kann es hilfreich sein, sich jemandem anzuvertrauen, der nicht der Familie oder dem Freundeskreis angehört. In der psychosozialen Schwangerschaftsberatung können diese Thematiken angesprochen und bearbeitet werden.

Aus gegebenem Auslass
Sprechzeiten
Mo - Fr von 08:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 04342 717 34

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Beratung und fachliche Hilfen für schwangere Frauen, Mädchen sowie deren Partner*innen und Familien
  • Beratung zu Fragen von Partnerschaft, Verhütung, Sexualität und Familienplanung
  • Pflichtberatung im Schwangerschaftskonflikt nach §219 STGB, Ausstellen einer Beratungsbescheinigung
  • Begleitung nach erfolgtem Abbruch, nach Fehl- oder Totgeburten
  • Beantragung von Stiftungsgeldern z. B. aus der „Mutter – Kind – Stiftung, Schutz des ungeborenen Lebens“
  • Beratung zur Vertraulichen Geburt

Wir bieten schwangeren Frauen begleitende Unterstützung an, damit sie eigenverantwortliche Entscheidungen treffen können. Die Beratung erfolgt ergebnisoffen.

Die Beratung steht allen Frauen sowie deren Partnern*innen und Angehörigen, unabhängig von Konfession oder Weltanschauung, offen.

Die Beraterin unterliegt der Schweigepflicht; Beratungen können auch anonym erfolgen.

Befinden Sie sich als Schwangere in einer finanziellen Notlage, so unterstützen wir Sie darin, Stiftungsgelder aus der „Mutter und Kind Stiftung“ zu beantragen.

Schwangerenberatungsstelle

  • Am Alten Amtsgericht 5
  • 24211 Preetz

  • +49 4342 717-34 +49 4342 717-34
  • Routenplaner
  • E-Mail schreiben

Erreichbarkeitszeiten: Mo – Fr 9:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00 Uhr



Mitarbeitende

Claudia Benner

Diplom-Psychologin

  • E-Mail schreiben
Mehr erfahren...

Copyright Bilder: Pixabay